201706.30

Kinder-helfen-Kindern: Sozialprojekt HUH Amstetten

Viele Hände haben mitgeholfen, als das Sozialprojekt „Hilde Umdasch Haus“ – Kinder helfen Kindern in Angriff genommen, geplant und durchgeführt wurde.
Durch das tolle Engagement unserer Schüler/innen und deren Eltern begleitete das Projekt während des ganzen Schuljahres unser Schulleben.
Jeden Mittwoch war sozusagen „Kuchen – Mittwoch“: Kuchen von den Eltern gespendet, von deren Kindern in die Schule transportiert, von einigen Kindern verkauft und von vielen „Kunden“ gekauft und in der Pause vernascht, ergaben die stolze Einnahme von 2.000 €.
Im Rahmen der Schulschlussfeier wurde diese Spende an Frau Veronika Karner (PDL des Hilde Umdasch Hauses) von der Initiatorin des Projektes Margit Schagerl und den Kindern überreicht.
Erwähnenswert ist, dass einige Schüler/innen der Klasse 2c mehrmals die kleinen Insassen des Heimes, welches als betreute Wohngemeinschaft für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzender Diagnose, in einzigartiger Weise geführt wird, besucht haben. Es war für beide Seiten etwas Besonderes.
Schön, dass wir „unseren“ Nachbarn helfen können.(Margit Schagerl)