Am 12. Oktober 2023 besuchten die 2a, 2b und die 2c das Freilichtmuseum im oberösterreichischen Mitterkirchen.

Nach einem einstündigen Rundgang durch das Keltendorf durften die Schülerinnen und Schüler in die Rolle eines Kelten bzw. einer Keltin schlüpfen.

In zwei Workshops probierten sich die Kinder in handwerklichen Tätigkeiten der damaligen Zeit aus.

Eifrig fertigten die Schülerinnen und Schüler Schmuckstücke aus Bronze- und Messingdrähten an.

Auch beim Bogenschießen zeigten sich versteckte Talente.

Abschließend konnten wir feststellen, dass das Leben der Kelten sehr abenteuerlich, aber auch sicher um vieles anstrengender und beschwerlicher war als unseres.

 

Comments are closed.